♫☼♫ シ Pimp MY Marina シ ♫☼♫

Hallo ihr Lieben….

Ihr habt mich ja nun schon lange nicht mehr gelesen, dafür krawallts jetzt ordentlich. シ

Hier kommt mein Beitrag zu den Marinas. Schnitt findet ihr HIER. – obwohl kennt ihr ja schon   

Naja…. aber meinen Beitrag dazu will ich euch trotzdem noch Zeigen. Ihr wollt ihn doch noch sehen??? Klar… nehm ich jetzt an, sonst einfach weiterklicken ►

Nun aber gut…

Ich habe diese Marina NUR aus Baumwolle genäht. Den Stoff hab ich in Kapelle (Antwerpen) gekauft und ich liebe diese frische, fröhliche Farben.

Es war nun aber die Überlegung… wie mache ich die Bündchen, wenn ich doch alles aus Baumwolle machen möchte…

Knöpfe?, Gummizug?, Reißverschluss …. äää … neee den macht sie immer auf….

Also Knöpfe und Gummizug, frei nach Lust und Laune den Ideenspinnereinen meinem Hirn nach…  Somit wäre das Bauchbundthema geklärt gewesen… Für die Beine entschied ich mich allerdings dann für ein Schrägband zum Binden.

Ja, Plan im Kopf stand, Umsetzung folgte.

Als kleine Extras wollte ich auch noch die Hose etwas unterteilen und Rüschen dran machen. Rüschen sind ja ganz schnell selber gemacht, indem man kräuselt, und ich bin ja ein Fan vom kräuseln, da es dann nicht so streng gerade aussieht als wenn man alles Millimetergenau in Falten legt, uuuuuuuuuuund es geht einfach sooooooooo viel schneller  

Aber nun…. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

2015-06-26_04.13.48[1]

Etwas unglücklich in Szene gehalten, aber musste ja wie immer schnell gehen, Krawallnudel beschlagnahmt ihre Kleidung schnell シ

Ich fand die Hose übrigens so gut, dass ich noch prompt ein T-shirt dazu nähen musste.

Den Schnitt hab ich aus der Ottobre aus einem Kleid/Jumpsuit abgewandelt.

Wie ich finde ist beides getragen fast … und ich betone FAST, denn geschmäcker sind bekanntlich verschieden,…. UNSCHLAGBAR

 2015-07-05_08.59.46[1]

      Der Sommer Darf MUSS Bleiben  シ   シ  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s